Das Lacetuch in Fuchsia und Gold

Heyho meine Lieben^^

Meine Prüfungsphase ist endlich vorbei und ich stürze mich wieder ins Schaffen! :D

Hier noch eine nachträgliche Fotostrecke zu meinem ersten Lacetuch „Laras Fallen Leaves“:

DSC06365

Am Anfang geht das mit dem Dreieckstuchstricken ja noch ganz flott und man ist voll motiviert. Ich habe zum ersten mal Lace gestrickt und war etwas irritiert von der sehr feinen Lace Merinowolle von Lana Grossa in fuchsia. Ich habe mit einer 3,5 Nadel gestrickt, rückblickend wohl etwas zu groß. Das Tuch ist trotzdem wunderschön geworden und durch die großen Maschen schön luftig^^

Am Anfang war ich noch so motiviert, dass ich alle diese Perlen verwenden wollte, am Ende wurden es nur die goldenen und die in perlmutt verwende ich mal wann anders^^ Das Muster heißt übrigens Gail – aka Nightsongs.
DSC06425
DSC06426
DSC06435

Die Perlen habe ich wieder mit Zahlseide aufgefädelt, bei so kleinen Perlchen geht das auch kaum anders XD

DSC06470

Gewaschen wurde es zusammen mit meinen zu kleinen Handschuhen, und dann sachte mit Handtüchern abgetupft.

DSC06474
DSC06475

Ich habe auch zum ersten mal gespannt. Ich habe überlegt, mir Kinderbodenpuzzels zu besorgen, um meine Tücher zu spannen, aber mein Teppich hat gereicht XD

Mit Lineal und Stecknadeln bewaffnet habe ich die längste Seite erstmal in eine Richtung gesteckt und dann an den selben Stellen nochmal mit Stecknadeln gesichert. So sind mir die Maschen nicht „weggesprungen“ und haben den Zug gut standgehalten. An den Ecken habe ich dann das gleiche gemacht und das Tuch einen Tag trocknen lassen. Damit keiner drauf tritt, habe ich einen Plastikeimer und meinen Stuhl darüber gestellt^^

DSC06483
DSC06486
DSC06487
DSC06493
DSC06497
DSC06504
DSC06505
DSC06506

DSC06509

DSC_0520

Und hier ist das fertige Werk <3

Mal sehen, wer es am Ende bekommt. Als Namensgeberin hat meine Freundin Lara ein Vorrecht darauf, ansonsten landet es wahrscheinlich zum freien Verkauf im „Von Nebenan“ in Darmstadt^^

Liebe Grüße,

ballabibi^^

Advertisements

5 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Trackback: Strickmuster für Mützen und Lacetuch | Kreatives BallaBalla
  2. Draped in Cloudlets
    Mai 01, 2014 @ 22:34:07

    Wow, ist das schön geworden! Wie lange hast Du dafür gebraucht? Ich fürchte ja für so etwas fehlt mir die Geduld… umso mehr bewundere ich wenn andere so etwas schaffen (-:

    Gefällt mir

    Antwort

  3. weiberkombinat
    Apr 20, 2014 @ 08:43:55

    Toll! Herzlichst, Anja

    Gefällt mir

    Antwort

Sag uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Archiv

Top Beiträge & Seiten

Follow Kreatives BallaBalla on WordPress.com

Logo

BallaBallaLogo

Schon BallaBalla?

FEATHERFIN - My Label
%d Bloggern gefällt das: