Eröffne ich einen Online-Shop?

Hallo (。・ω・)ノ゙

Ich melde mich ein letztes Mal aus dem Urlaub. Leider habe ich mich sehr überschätzt und viel zu viel Wolle mitgenommen…. Aber mir bleiben ja noch ein paar Tage und zusammen mit der fast 12 Stunden Rückfahrt werde ich wohl die Mütze für meine Schwester und mein Entrelac Tuch fertig bekommen.

image

Was mich im Moment sehr beschäftigt ist die Idee eines Online-Shops. Einen für meine Wolle und einen für mein FIMO.
Ich habe viel überlegt und habe mich schließlich von der Idee eines eigenen Facebook Shops abgewandt. Die wenigsten wissen, dass es sowas überhaupt gibt und man stolpert auch seltener darüber, selbst wenn man nach vergleichbaren Waren sucht.
Am meisten reizt mich ein Etsy Shop. Ich bin dort selber soweit aktiv, dass ich gerne herum surfe und Produkte bewundere und sogar ein paar Follower habe. Das ist aber noch seeeeehr ausbaubar.

image

Ich baue auf eure Hilfe! Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Habt ihr Tipps?
Ich habe mich vorerst für Etsy entschieden, da es eine große internationale Community gibt, die auch bereit ist, für Künstlerherzblut anständig zu bezahlen.

Nebenbei habe ich neulich auf Instagram mitgekriegt, dass dort auch einige direkt verkaufen. Ich denke, dass ich das mal mit einer Auswahl an Produkten ausprobieren werde.

image

Meine beiden Shops werden nur mit handgemachten Stücken von mir befüllt! Ich stecke in jedes Wollknäuel oder Schmuckstück viel Liebe und würde am liebsten alles behalten, denn nur so kann ich hinter dem stehen, was ich anbiete. Bei jedem Verkauf vertraue ich darauf, dass diese Stücke geschätzt werden, da in jedes viel Zeit geflossen ist.
Viele würden sagen, ich arbeite zu unwirtschaftlich, aber darum geht es mir nicht! Ich wünsche mir nur, schöne Dinge herzustellen, die Andere vielleicht genauso schätzen wie ich.

Mein Wollshop wird sich nur um Game of Thrones Wolle drehen, da ich ein großer Fan bin und damit nicht allein. Die Figuren, Szenen und Städte geben mir immer neue Inspiration für Farbkombinationen.
Mein FIMO Shop ist weniger streng sortiert, hier stelle ich Fan Schmuck in einem breiten Spektrum zur Verfügung.

Hier eine Review, was bald alles (natürlich nochmal einheitlich fotografiert und zum Teil als Schmuck arrangiert) ausliegen wird.

image

image

image

image

image

image

image

Und noch Vieles mehr!

Bitte vergesst nicht, mir eure Erfahrungen zu kommentieren! Ich würde mich riesig darüber freuen, genauso wie alle, die mit ähnlichen Fragen ringen.

Danke fürs Reinschauen!
Knuddel,
Ballabibi

Advertisements

FIMO Update – Federleicht

Einer der größten Vorteile von FIMO ist das geringe Gewicht.

Ich habe früher sehr gerne große Ohrringe getragen, war aber immer genervt davon, wie sehr diese die Ohrlöcher ausdehnen. Seit ich Ohrringe aus FIMO herstelle, fällt mir die Leichtigkeit also immer wieder positiv auf und ich denke, das ist auch ein Argument, warum Frauen meine Ohrringe kaufen sollten ;P

Nachdem ich so viele Cupcakes und Erdbeeren für den Laden gemacht habe, habe ich jetzt Gebäck erstmal satt XD Natürlich nur das aus FIMO, vom Essen werde ich nie genug bekommen :3

Allerdings haben mir die Blumen sehr gut gefallen, ich werde bestimmt noch ein paar mehr herstellen. Besonders Hibiskusblüten haben es mir angetan. Ich denke da an schlichte Armbänder aus einer versilberten Ankerkette mit einer wunderschönen Blüte eingereiht <3 So wie in dem Zwischenschritt des Erdbeerarmbands:

2014-04-22 12.59.18

Ich habe für meine letzte Fuhre Schmuck für den Laden allerdings ganz schön viel Kette und Kettelstifte verbraucht, darum habe ich neue gekauft :D

20140501_125626
Und ich war am Ostermontag auf einem tollen Flohmarkt, dem Farbenfabrik Flohmarkt in Frankfurt a.M.. Da gab es wirklich schöne Dinge zu kaufen, meistens gebraucht, aber auch Selbstgemachtes. Ich habe ein Top, 2 Borten für das Larpen im Sommer, eine alte Handyhülle, die ich aufwerten will und einen neuen Schmuckständer gekauft:

20140501_125701

Ich glaube, den stelle ich demnächst mit dem neuen Schmuck in den Laden :D

Mit der Technik, mit der ich auch die Blumen mache, habe ich mich auch mal an Federn herangewagt. Ich wollte sehen, wie sie bei den Käufern ankommen, also habe ich einen schlichten Prototypen für mich erstellt, den ich bei der Eröffnung getragen habe.

IMG_20140429_122823

Das supertolle Ergebnis: Niemand hat realisiert, dass es keine echten Federn waren, bis ich darauf hingewiesen habe! Das hat mich sehr stolz gemacht und einige meinten schon, solche würden sie gerne kaufen. Also habe ich ein paar mehr hergestellt, allerdings für mehr Variation, mit Farbverlauf von Perlmutt zu Silber:

20140429_115726

20140501_122520
Die neuen Federchen müssen noch nachbehandelt werden, sie sind noch ganz roh. Aber ich denke, das werden sehr schöne Ohrringe, vielleicht füge ich noch ein paar Perlchen hinzu….hihi, Kreativsein macht Spaß <3

Bei der Eröffnung habe ich sogar einen Auftrag für eine Harry Potter Fan-Halskette bekommen. Es sollte eine Taschenuhr dabei sein, also habe ich erstmal den Rohling gekauft:

20140501_130009

An die Kette kommen eine Schneeeule, ein Foto von Hermine (auf Wunsch) und das Wappen von Griffindor. Hat jemand noch eine Idee, was man mit Hermine assoziieren würde? Ich dachte noch an den Kater Krummbein oder einen Zauberkessel, oder eine Schriftrolle? Mit einem Zauberspruch?

Die Idee zum Auftrag kam durch meine eigene Fan-Uhr. Ich liebe die Serie Game of Thrones und besonders Thyrion Lennister. Also habe ich aus rotgoldenem Faden ein Band „gestrickliselt“, ein Bild von Thyrion, einige goldene und rotmetallic Perlen und eine goldene Hand aus FIMO gemacht.

IMG_20140429_120325

Ich liebe diese Uhr <3

Ich hoffe euch bald ein paar fertige Produkte präsentieren zu können, aber ich denke so ein paar Bilder vom Schaffensprozess sind auch sehr spannend^^

Knuddel,

ballabibi ;)

Archiv

Top Beiträge & Seiten

Follow Kreatives BallaBalla on WordPress.com

Logo

BallaBallaLogo

Schon BallaBalla?

FEATHERFIN - My Label
%d Bloggern gefällt das: