‚Game of Thrones‘ Wolle – Bronn und Ygritte

Hallo (。・ω・)ノ゙

Verzeihung für den etwas verspäteten Beitrag! Wie ich letztes mal erwähnt habe, arbeite ich an der Idee eines Online-Shops und für einen völligen Anfänger wie mich, benötigt das Recherche und Arbeit.

Ich gebe den Etsy Verkauf nicht auf, werde aber doch erst mit Instagram beginnen. Da nicht jeder Instagram benutzt, werde ich eine passende Facebook Page einrichten.

image

Ich bin viel im Web herum gekommen und habe lange an Soldsie überlegt. Das ist wohl eine Software, die einem die Verkäufe auf Instagram und Facebook erleichtert.
Allerdings hatte ich heute einen enormen Technikkrampf in meinem Computer! Als ich mich also für Soldsie registrieren wollte, tauchte ein Fehler auf. Nach mehreren Versuchen entschied ich dann ’sch…. drauf‘. Früher am Tag hatte sich nämlich mein Email Postfach spontan gesperrt und PayPal hat mich auf die Palme getrieben.
Meine Folgerung aus diesem Streben meines PCs gegen Alles und Jeden war, die einfachste Verkaufsmöglichkeit zu wählen.

Bei Interesse an einen von mir geposteten Artikel auf Facebook oder Instagram, hinterlässt man ein Kommentar mit Email und Wohnort. Damit schicke ich eine Rechnung mit angepassten Versandkosten.

Zu den Artikeln werden jeweils Größen-/Längen-/ Materialangaben und der Preis gepostet.

Ich bin schon fast bereit loszulegen, mir fehlen nur noch die Versandverpackungen!
( • ̀ω•́  )✧

Ich bin auch am Fotos zusammenstellen und gönne euch eine weitere Preview!

Bronn

image

Vom Feuer geküsst

image

Daenarys

image

Die ersten beiden sind auch bereits in Knäuele gewickelt und alles wartet nur noch auf die Kartons!

image

Drückt mir die Daumen, dass alles läuft!

Knuddel,
Ballabibi

Werbeanzeigen

Strickmuster für Mützen und Lacetuch

Hallo (。・ω・)ノ゙

Ich melde mich wieder aus der Toskana, Italien! Leider ist mir ein kleines Unglück widerfahren. Anscheinend bin ich gegen ein Insektengift einer hiesigen Art allergisch, denn seit mich eins von denen in den Finger gestochen hat, ist dieser dick und unbeweglich. Das hat mich in meinen Strickplänen weit zurück geworfen, so dass ich euch leider keinen Fortschritt präsentieren kann.

Wie im letzten Beitrag berichtet, habe ich gelobt, pro bestandener Prüfung eine Karmamütze zu stricken, die ich im Winter in meiner Stadt frei zur Verfügung stellen werde. Die Prüfungen waren nämlich etwas arg knifflig und ich war lange sehr am zweifeln, ob ich die geschafft haben könnte. Jetzt hat mich meine Hand zwar am Stricken gehindert, aber so hatte ich Zeit mir passende Strickmuster für die nächsten Projekte rauszusuchen.

Für meine Karmawolle habe ich eine Aran Wolle aus 25% Alpaka, 25% Polyacryl und 50% Schurwolle gefärbt. Die sommerlichen Farben sind von der Stadt Qarth (im Original Quarth) aus Game of Thrones inspiriert.

wpid-img_2014-08-04_10.jpeg

Ich möchte, dass die Mütze von unten nach oben von Blau zu Orange wechselt. Dafür wollte ich dann ein etwas raffinierteres Muster und habe mich für dieses entschieden: Star Crossed Slouchy Beret von Natalie Larson.

Als nächstes habe ich noch mehr Aran Wolle mit in den Urlaub genommen, die meine kleine Schwester bei ihrem letzten Besuch bei mir gefärbt hat. Es war wohl ihr erster und letzter Versuch, da sie die Dosierung vom Schwarz unterschätzt hat und die gesammt Wolle enfach nur grau wurde. Naja ein paar Stellen des zuvor gefärbten Hellblaus sind noch zu sehen, aber sie war trotzdem enttäuscht. Nichtsdestotrotz werde ich für sie zu Weihnachten eine Mütze daraus gemacht haben, dann wird die Wolle bestimmt wieder in ihrem Ansehen steigen.
Da meine Schwester, wie ich, eher der sportliche Typ ist, dachte ich an eine einfache lässige Mütze und bin auf Simple Slouchy Hat von Jessica Kaufman gekommen.

Und nun zu meiner neuesten Lieblingswolle Salladhor Saan auf 100% super kuschligweichem Merino-Lace. Die Wolle ist von Schachmeyer und ich habe schon mein Lacetuch in Fuchsia und Gold damit gestrickt und sie diesmal selbst gefärbt.

DSC_0520

Inspiriert hat mich der Piratenkapitän aus Game of Thrones Salladhor Saan.

wpid-img_2014-08-04_4.jpeg

Ich habe lange nach einem Muster dafür überlegt und gestern sprang es mir förmlich unter die Nase. Da ich sehr oft auf Instagramm unterwegs bin, fiel mir das neue Lacemuster von Hedgehog Fibers Lucidity auf. Ich war so bezaubert, es war perfekt für meinen Salladhor. Ich denke, mein Tuch wird etwas kleiner, da die Wolle nur die Hälfte an Laufläge hat, aber das passt sowieso besser zu so einer kleinen Person wie mir.

Da es meinem Finger heute schon wieder so gut geht, dass ich damit Tippen kann, dürfte er morgen oder übermorgen wohl auch wieder der Belastung des Strickens standhalten können. Denn ich kann es kaum erwarten eines dieser fabulösen Teile anzufangen…obwohl ich natürlich erstmal mein Dreieckstuch aus Dark Berry fertig machen muss :P
Bis zu den nächsten, hoffentlich produktiveren, Updates aus der Toskana!

Knuddel,
Ballabibi

Bild

‚Game of Thrones‘ Wolle – Salladhor und Qarth

Hallo (。・ω・)ノ゙
Ich habe meine Prüfungen geschafft! Jetzt geht es mit einem riesen Wollhaufen in den Urlaub!

Ich habe extra nochmal tief in den Farbtopf geschaut und einmal andere Stärken als Sockenwolle gefärbt.
Als erstes die 100% Merino Lace Wolle von Austermann als meine Farbinterpretation von Salladhor Saan.

image

image

image

Daraus entsteht im Urlaub ein wundervoller Laceschal.
Da ich bei den Prüfungen echt Bammel hatte, habe ich mir geschworen, sollte ich bestehen, Karmamützen zu stricken. Diese werde ich im Winter in der Stadt zur freien Verfügung stellen, so als Dankeschön an das Universum.
Da ich schon eine Prüfung bestanden habe, folgt nun die erste Karmawolle Qarth aus Asparo von ONline.

image

image

Und natürlich nehme ich noch mein angafangenes Entrelac Dreieckstuch aus der Dark Berry Sockenwolle mit.

image

Letzte Nacht habe ich noch ein Foto vom ganzen Berg gemacht, es ist allerdings nicht so gut beleuchtet, verzeiht.
(シ_ _)シ

image

Der nächste Beitrag kommt dann aus Italien. Ich hoffe euch gefallen meine Wollkreationen, nach meiner Rückkehr werde ich einen Online Shop einrichten, um ein paar davon an euch weitergeben zu können^^

Knuddel,
Ballabibi

Wollfärbungen ‚Dark Berry‘ und ‚Daenerys‘

Hallo (。・ω・)ノ゙
Nach dem schwungvollen Neustart mit der Nominierung zum Liebster Award, melde ich mich mal wieder mit einem ’normalen‘ Beitrag.
Ich habe während der Lernzeit nicht wirklich viel machen können, aber ich präsentiere euch nachträglich meine letzten Färbungen auf Sockenwolle. Dabei habe zum einen meine Strickmühle benutzt, damit man die Wolle als kurzen Schlauch gestrickt sehen kann, und zum anderen habe ich meinen brandneuen Wollewickeler eingeweiht!

image

Das ist ‚Daenerys‘ auf Sockenwolle mit goldenem Nylonfaden auf einem Schurwolle/Polyacryl Mix. Es war mir wichtig, die Färbung gestrickt zu sehen, denn gewickelt ist sie nicht mehr ganz so spektakulär.
(o´罒`o)

image

Ich liebe sie, habe aber im Moment genügend UFOs, sodass ich die Wolle wahrscheinlich verkaufe. Dafür werde ich nach meinem Urlaub (nach der letzten Prüfung nächste Woche) einen online Shop einrichten!!
\(*T▽T*)/
Wem meine Sachen schon immer gefallen haben, hat dann die Möglichkeit, sie für sich oder Freunde zu erwerben ;)
Hier noch mein ‚Dark Berry‘ ebenfalls auf Schurwolle/Polyacryl Mix Sockenwolle. Ich habe spontan daraus ein Entrelac Dreieckstuch angefangen, ich steh im Moment sehr auf diese Technik.

image

image

Und auch schon die nächsten Färbungen sind vorbereitet! Sie werden wieder von game of thrones Charakteren inspiert sein!
( •ω-)✧
Knuddel,
Ballabibi

Freizeit? Was ist das?

Hallo (。・ω・)ノ゙

Vielen Dank nochmal an alle, die so fleißig meinen Blog lesen und so aktiv auf meiner Facebookseite liken! ! Eure Vorschläge für meinen FIMO-kurs werde ich sehr gerne beherzigen, die meisten wünschen sich Gebäck, wie Kekse und Kuchen.
yummi (^▽^)

Ich möchte mich auch dafür entschuldigen, dass meine Posts im Moment etwas niedriger frequentiert sind! Ich versuche wirklich die versprochenen Beiträge, wie das Batikshirt und den Bilder-auf-FIMO Beitrag, so bald wie möglich zu liefern!

Die Uni hält mich nämlich ganz schön auf Trapp und Debbie vom Laden hat so viel Werbung für mich gemacht, dass meine Freizeit in Auftragsarbeiten ertrinkt.
(/´Д`)/

Um euch einen Einblick zu geben, zeige ich euch mal, an was ich im Moment alles sitze:

Das Engelchen, für die ich neulich die Hermine Fan-kette gemacht habe, hat für ihre Mutter nach Sockenwolle in allen möglichen Rot- und Lilatönen gefragt.

image

image

Beim ersten Versuch einen netten Rotton zu treffen, kam Pink raus!
(。ŏ_ŏ)
Und von meiner Fleckl Wolle von neulich hatte ich noch Farbe übrig, da habe sie einfach wiederverwendet.

image

Und hier sind die vier: Flamingo, Elfenmantel, Krokus und Rubin.

Dann hatte ich neulich eine ganz spezielle Anfrage für Wolle für Nadelstärke 5 in grün-blau und grau. Die Wolle musste ich erst bestellen, aber ich finde sie so toll, dass ich wohl bald wieder welche holen werde.

image

image

image

Grau war ganz schön schwer zu treffen. Ich habe beim gleichen Verkäufer auch neue Sockenwolle erworben und schonmal 400 g gefärbt. Nur bindet dieser Betrieb die Wolle nicht so gut, wie ich von Wollpapst gewohnt war und beim färben verhedderte sich die Hälfte. Ich sitze immernoch daran das zu entwirren…

image

An FIMO habe ich vor allem Charms für Bettelarmbänder hergestellt. Inspiriert vom FIMO-kurs für meine Freundinnen größtenteils Kekse.

image

Und ein Paar Karamell-cupcakes:

image

Wie ihr seht hängen alle schon im Laden, da ich ja gestern abend *Trommelwirbel* einen Strickkurs gegeben habe! !
ฅ(๑*д*๑)ฅ!!

Thema war 2 Socken gleichzeitig auf einer Rundnadel zu stricken und eine besonders schöne Ferse, eine Abwandlung der Bumerangferse.

Wir saßen zu dritt im Laden: eine nette Dame, eine 22jährige junge Frau und ich.

image

Es lief ganz gut, die junge Frau hat zum ersten mal Socken gestrickt und meinte, diese Methode würde sie gerne weiter üben.
(^ー^)
Die zweite Teilnehmerin war schon ein alter Hase im Sockenstricken und wollte sich das nur mal anschauen, aber ich befürchte Rundnadeln haben es ihr nicht sonderlich angetan.
Dafür fand sie meine Ferse genial, die würde sie bei den nächsten Socken für ihren Sohn benutzen.
ヽ(●´∀`●)ノ

Hier noch die fertigen Söckchen, gleichzeitig gestrickt mit der erwähnten Ferse.

image

Die sind von mir aus der Wolle Galaxy Sky, die mal für das Batik shirt vorgesehen war. Für das Shirt habe ich aber jetzt schon andere, die besser passt.

So, das war mein Update. Ich habe, wie ihr seht, viel zu tun, also seid bitte nachsichtig mit meinen Beiträgen.
\(*T▽T*)/

Liebe Grüße!
Knuddel,
Ballabibi

Vorherige ältere Einträge

Archiv

Top Beiträge & Seiten

Follow Kreatives BallaBalla on WordPress.com

Logo

BallaBallaLogo

Schon BallaBalla?

FEATHERFIN - My Label
%d Bloggern gefällt das: